Adelboden Weltcup Slalom Männer (07.01.2018)

Der Weltcupslalom der Männer in Adelboden war ein schöner Event. Ich nahm daran vor allem aus Interesse an der Sportfotografie teil, aber auch aus Interesse am Skisport. Immerhin ist man in der Jugend auch hin und wieder Tore gefahren - aber natürlich sehr schlecht. Das Niveau der Weltbesten ist erstaunlich. Da kommt man mit Gucken fast nicht nach. Als „Sportfotograf“ kommt man schnell an Grenzen, wenn man keine Akkreditierung hat und somit nur aus dem Publikum heraus, oder aus dem Hinterhalt „schiessen“ kann. Der ideale Standort ist für den Fotografen alles. Was das Resultat meiner Bemühungen war, siehst du im Folgenden. Sehr viele Fotos habe ich auch gelöscht, weil sie doch alle sehr ähnlich sind. Da müsste man Bernhard Russi heissen, um lange über die Stellung der Fahrer philosophieren zu können. Und, schönere oder aufregendere Fotos gibt es beim Riesenslalom oder bei der Abfahrt. Interessant: ich wurde noch um ein Interview gebeten. Du kannst es bei Radio Freiburg nachhören (So um 09:30 Uhr). Es ist aber furchtbar.

Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)
Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)

Länder seit 26.02.2010

Free counters!