Regotz Sprösslinge und Ähnliche

2. 90. Geburtstagsfest unseres lieben Onkels Albert (03.04.2017)

Vor ein paar Tagen konnte unser lieber Onkel Albert seinen 90. Geburtstag feiern. Ich möchte ihm auch hier Glück und Gottes Segen wünschen, für ihn noch viele schöne, glückliche und gesunde Tage erhoffen und ihm danken für alles, was er für uns alle und für unsere Familie im speziellen getan hat. Es war eine Ehre, an seinem Geburtstagsfest dabei sein zu können.

 

Ich habe an der Party ein paar (204) Bilder geschossen. Hier eine kleine Auswahl davon. Wegen der engen Platzverhältnisse am Ort des Festes habe ich mich auf Porträtaufnahmen beschränkt. Für mich sagen Gesichter auch viel mehr aus als der ganze Rest - da braucht es nicht auch noch die ganze Garderobe, gerade oder krumme Beine, spitze oder stumpfe Schuhe, kleine oder grössere Bäuche. In jedem Gesicht kann man doch so viel lesen. Und viele Gesichter in unserer Verwandschaft sind so aussagekräftig, so charakteristisch und so schön.

 

Natürlich sollte man vor allem Emotionen festhalten - aber das kann ich nicht, denn kaum fängt jemand zu lachen oder weinen an, muss auch ich lachen und weinen, und auf meiner Kamera samt Linse beginnt sich Wasserdampf abzulagern, und die zu machenden Bilder sind schon im Voraus futsch.

 

Vielen Dank auch den Organisatoren des wunderbaren und unvergesslichen Festes.

 

Wenn du die Bilder selber auch haben möchtest, dann wende dich direkt an Eveline, die hat den Download Link.

1. Treffen (02.04.2016)

Dank

Vielen herzlichen Dank Claudia und Eveline, die uns diesen unvergesslichen Tag ermöglicht haben. Ihr habt alles einwandfrei organisiert. Ort und Zeit für ein solches Treffen waren ideal - es war auch an der Zeit, einmal mit anderen Regotz Sprösslingen zusammen zu kommen. Vielen Dank auch allen anderen, die etwas zu diesem Anlass beigetragen haben - nicht zuletzt auch dir, der oder die du dich an diesem Treffen hast blicken lassen. Ich bin stolz, ein Regotz Sprössling zu sein.

Bericht

Der Bericht ist schnell verfasst. Es war einfach toll, für ein paar Stunden mit lieben Verwandten zusammen zu sein, die einem im ersten, zweiten, dritten oder vierten Grat verwandt sind. Das Essen und Trinken und die Gemeinschaft waren so gut, dass sie besser nicht hätten sein können. Und leider vergingen die Stunden wieder einmal viel zu schnell, so dass man jetzt mit etwas Wehmut auf das Treffen zurück blickt. Es fand übrigens in Steg in den Räumlichkeiten von Insieme statt und dauerte für die ersten und letzten von morgens zehn Uhr bis abends neun Uhr. Ich halte das darum fest, weil man solche Sachen gerne vergisst, und weil man in ein paar Jahren dann vielleicht so reden wird: "Unser erstes Treffen fand doch in Steg statt" - "Nein, es war das dritte" - "Nein, das dritte fand in Gspon statt" - "Nein, in Gspon hatten wir nie ein Treffen" ... Von den über neunzig Regotz Sprösslingen waren weit über sechzig anwesend - teils waren sie von sehr weit her angereist: von Paraguay, von Deutschland, von Buchs und sogar von Grächen. Natürlich hat man zwischendurch auch hin und wieder an die gedacht, die nicht mehr anwesend sein konnten. Wie hätten sie sich doch gefreut, mit uns zusammen zu sein!  Dies soll uns Ansporn sein, einander auch in Zukunft stets verbunden zu sein. Das nächste Treffen findet übrigens statt in ..., am ... (noch zu fixieren). Liebe Grüsse an alle.

Bilder

Aus Speicherplatzgründen und aus anderen gibt es hier jetzt nur noch 25 Bilder zu bewundern - der Gerechtigkeit halber 11 Männer und 25 Frauen oder Kinder.

S E N S A T I O N E L L : Wenn du willst, kann ich dir eine CD mit allen 180 Bildern zustellen. Du musst mir aber die Adresse senden. Auch hier gilt (wie überall im Leben): es hat so lange, wie es hat.

Ich habe jetzt auch das Passwort gelöscht - wenn dir das nicht passt, schicke mir bitte eine Nachricht.

Rückmeldungen zum Fest und Botschaften an die Regotz Sprösslinge

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Alexandra (Montag, 04 April 2016 00:00)

    So schön gemacht! Danke für die Erinnerungen.. Grüsse aus Basel an alle

  • #2

    Furrer Sebastian (Montag, 04 April 2016 00:56)

    Hammer Fotos! Ächt beidruckund...

  • #3

    eveline.schnidrig@gmx.ch (Mittwoch, 06 April 2016 19:40)

    Lieber Eugen
    du hast uns mit diesen wunderschönen Bildern ein paar sehr emotionale und unvergessliche Augenblicke geschenkt. Vielen herzlichen Dank für deine riesengrosse und professionelle Arbeit. Das Resultat ist grandios.
    Danke auch noch für die positive Rückmeldung, die mich aufrichtig gefreut hat.
    Ich hoffe sehr, dass es wohl das erste, aber nicht das letzte Regotz-Sprösslings-Treffen war.......
    Auf bald und einen lieben Gruss an Ingrid
    eveline

  • #4

    Schnidrig Bruno (Donnerstag, 07 April 2016 16:42)

    Absolut tolli Bilder, da merkt mu was en güete Fotograph üsmacht.
    Danke Eugen und Merci an alli wo isch das Träffu ermöglicht hent.
    Grüess Bruni & Nicole

Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)
Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)

Länder seit 26.02.2010

Free counters!