Ice Climbing Schweizermeisterschaft in Saas-Fee (13.01.2018)

Saas-Fee gilt als Mekka der Eiskletterer. Im dortigen Parkhaus wurde eine grossartige Kletterarena eingerichtet. Als Selber-auch-Kletterer hätte es mich gejuckt, selber auch ein paar Meter hochzuklettern. Wäre wohl nicht weit gekommen, da die Wände steil, die Griffe selten und meine Muskeln minim sind. Erstaunlich, was die Kletterer und die Kletterinnen da zeigen! Eis ist in der Arena aber selten - man kletter an Holzstrukturen hoch. Es sind auch Baumstämme, die einem auf dem Weg nach oben quer vor der Nase liegen, zu überwinden. Und dann gibt es Eiszylinder, die wie Kristbaumkerzen herunterhängen und sich wie Betrunkene im Kreise drehen. Unten gibt es allerlei Bars und dunkle Spelunken, wo man zum Aufwärmen heisse Getränke und anderes einnehmen kann. Es gab auch eine Bratwurst. Eine Woche nach der Schweizermeisterschaft wird ein Event durchgeführt, wo die weltbesten Eiskletterer anwesend sind.

Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)
Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)

Länder seit 26.02.2010

Free counters!