Luxemburg (September 2017)

Es gibt tatsächlich Leute, die meinen, ich sei immer nur in meinen geliebten Bergen, und sonst sei ich nirgends, sicher nicht in Städten und schon gar nicht im Ausland. Diese täuschen sich. Ich bin sogar immer im Ausland, wenn ich nicht in der Schweiz bin. Im September war ich beispielsweise in Luxemburg. Die Stadt hat mir gefallen. Sie ist ja von der Schweiz aus mit dem Zug auch sehr schnell erreichbar, und sehr schnell ist man auch wieder zurück an seinem vertrauten Ort. Wir konnten pauschal gratis in der Wohnung einer Bekannten schlafen, weil sie, die Bekannte, jetzt in der Schweiz wohnt, weil es ihr, der Bekannten, hier besser gefällt. Ich habe einige Bilder gemacht aber doch nicht allzu viele. Vor allem habe ich mich jetzt auch mal auf die Architektur konzentriert. Sonst konzentriere ich mich in meiner Fotografie eher auf Menschen. Ich habe festgestellt, dass die Gebäudefotografie viel Spass machen kann, denn sie ist viel weniger figürlich als die der Menschen. Und vor allem sind die Bilder in der Post-Produktion leichter zu handhaben. Hier ein paar Eindrücke von der schönen Stadt.

2. Bildserie

1. Bildserie

Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)
Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)

Länder seit 26.02.2010

Free counters!