Vivi (12.11.2016)

Vor zwei Tagen habe ich ein Shooting mit meiner Coiffeuse in Brig gemacht. Einen Teil der Bilder habe ich jetzt bearbeitet. Ich bin irgendwie begeistert. Das Shooting war sehr gutes Team Work. Mein Anteil war aber ziemlich klein.  Durchs Okular blicken und abdrücken. Vorgängig ein paar Anweisungen geben. Und dann noch die Bilder nach Lust und Laune bearbeiten. Hier ein paar der vielen Bilder.

 

Möchtest du dir oder jemandem anders ein Shooting dieser Art offerieren, dann melde dich. Meine Bedingungen sind jetzt folgende:

 

- Es dauert rund eine bis eineinhalb Stunden.

- Am Schluss sollst du rund 25 Bilder haben (eher aber mehr).

- Es kostet dich Fr. 150.-.

- Der Betrag geht an irgend eine wohltätige Institution.

- Du kannst Ort und Zeit festlegen, sowie die Art der zu machenden Bilder.

Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)
Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)

Länder seit 26.02.2010

Free counters!