Findletälli (2719)

Das Findletälli ist von Gspon aus relativ leicht erreichbar. Man geht über Häüschbiele und Ze Wiedlinu hinauf zum Lägundu Tschuggo. Von dort steigt man rund hundert Meter zum kleinen Seelein ab. Als wir am 02.11.2014 da waren, war die Gegend zauberhaft. Ich hätte Stunden lang dort verweilen können. Der See war gefroren gewesen und hätte eine perfekte Eisbahn abgegeben.

Gspon - Findletälli - Gspon (02.11.2014)

Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)
Blick von Gspon auf den Balfrin (06.06.2013)

Länder seit 26.02.2010

Free counters!